Rechtsberatung für Unternehmer:

Privates Baurecht

Bauprojekte sind nicht nur tatsächlich komplex, sondern werfen regelmäßig verschiedene juristische Fragestellungen auf. Die oftmals zeitlich lang gestreckte Durchführung von Bauvorhaben birgt aufgrund der gesetzlichen Ausgestaltung des Werkvertrages als synallagmatischer Einmalaustauschvertrag (im Gegensatz zum Dauerschuldverhältnis) besondere juristische Herausforderungen. Darüber hinaus stellen Bauprojekte regelmäßig auch wirtschaftlich bedeutende Vorhaben dar.

Rechtsanwalt Schmitz hat langjährige Erfahrung bei der Beratung von Bauträgern, Bauunternehmern, Handwerkern und Architekten, aber auch von Bauherren und Bestellern. Er berät Sie umfangreich bei Fragen der Vertragsgestaltung, der Nacherfüllung und Nachbesserung, der Werkmängelhaftung, der Anspruchsverjährung und der Durchsetzung Ihrer berechtigten Werklohforderung oder der Abwehr von unberechtigten Ansprüchen. Dazu zählen die bauvorbereitende und die baubegleitende Beratung und Vertretung, die Durchführung eines selbständigen Beweisverfahrens, sowie die gerichtliche Durchsetzung Ihrer Ansprüche oder die Abwehr nicht begründeter Forderungen.

Relevante Themen:

  • Werkvertrag
  • Bauträger
  • Bauunternehmer
  • Bauherr
  • Besteller
  • Nachbesserung
  • Werkmängel
  • Werkforderung
  • selbsttätiges Beweisverfahren